Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Willkommen im Whisper to the void wir sind ein Dark Fantasy/Horror Board, mit L3S3V3 Rating. Unser Spielort ist zum einen New York jedoch sind bei uns auch Dimensionen wie Himmel & Hölle spielbar. Wir spielen im Jahr 2015 und nach dem Prinzip der Szenentrennung. Fandom-Charaktere sind bei uns nicht erlaubt. Bei Fragen, stehen wir euch natürlich gerne zur Verfügung.
Der aktuelle Spielzeitraum bezieht sich auf den April & Mai des Jahres 2015. In New York liegen die Tagestemperaturen im April bei max. 12°C & im Mai bei max. 18°C. Nachts kühlt es im April auf bis zu 5°C & im Mai auf 11°C runter.

Hier findet ihr in kürze wichtige und/oder nützliche Informationen die anderen Locations betreffend.
M D M D F S S
    1 2 3
4 Vollmond
5 Wrath: Open Fight Night
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17
18 Neumond
19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
M D M D F S S
        1 2 3
4 Vollmond
5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 Neumond
19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  31 
             
* Fette Tage = Regentage
Dotted = Event
Tanz der Teufel [Event-Anmeldung]
Der Succubus wurde im Jahre 357 in Teotihuacán (Mexiko) unter unbekanntem Namen geboren. Später nahm sie den Namen Helena Andria Domenico an. Somit ist sie schätzungsweise etwas über 1600 Jahre alt. Der Name unter dem sie heutzutage unterwegs ist, lautet Elana Santiago und ist eine Mischung aus den letzten Vornamen ihrer Eltern. Seit 200 Jahren arbeitet sie nun schon als Prostituierte im Clubkomplex The Underground unterhalb von New York. Seit etwa 77 Jahren, leitet sie das Lust, das Bordell des Clubs, dass gemeinhin auch unter Elysium bekannt ist. Die Latina führt ein unbeschwertes Leben, welches sie in vollen Zügen geniesst. Neben ihrem Job ist sie eine herzliche, wenn auch recht dominante und temperamentvolle Persönlichtkeit. Der Succubus ist bisexuell, hat polyamoröse Neigungen und befindet sich derzeit in keiner Beziehung, Elana hat jedoch seit kurzem wieder eine Affäre mit ihrem Ex-Mann Hektor Romanow. Für ein Abenteuer ist sie neben ihren Job jedoch so gut wie immer zu haben. Elana ist ungefähr 1,68m groß und wiegt um die 60kg, ihr äußeres Erscheinungsbild entspricht dem einer 27-jährigen Latina. Sie hat langes braunes Haar das ihr zumeist offen über die schmalen Schultern fällt und schokoladenbraune Augen. Sie hat mehrere Piercings darunter zwei in der Zunge (Venom // parallel Richtung Zungenspitze), im Intimbereich, sowie in den Brustwarzen. Außerdem an ihrem rechten Ohr 3 Helix-Piercings. Ihr Kleidungsstil kann aufgrund ihres Jobs alleine schon sehr stark variieren. Privat trägt sie jedoch gerne eine schwarze Lederjacke, die schließlich zu so gut wie jedem Outfit passt.
#1



Tanz der Teufel



Es ist wieder soweit, dass Heresy öffnet seine Türen für das alljährliche Beltaine-Fest. Wieder einmal feiern wir den Beginn des Sommers und lassen die kalten Tage hinter uns. Einlass ist wie gewohnt am 30. April bei Sonnenuntergang, die Festivitäten werden sich bis zum Sonnenaufgang am 1. Mai hinziehen. Mit Rücksichtnahme auf die Werwölfe und anderen Mondabhängigen Kreaturen findet das Fest wie gewohnt nicht am 5. Vollmond nach Yule statt. Wir rechnen mit großen Besucherscharen, wie auch im vorangegangenen Jahr bereits werden wir dieses Fest der Lust, der Fruchtbarkeit und der Ekstase gebürdend begehen. Das fruchtbare Leben, durch ausgelassenes Feiern wertschätzen um die Natur zu befeuern. Zu erwarten sind große Feuer, die zum Tanzen anregen. Die Krönung der Fruchtbarkeitskönigin wird gegen Mitternacht stattfinden. Zuvor sind Speis und Trank sowie Leckerbissen aller Art, plus einige Showeinlagen fest ins Programm eingeplant.



Rege Teilnahme ist erwünscht. Das Team hat sich für folgende Regelungen entschieden, die den ersten Plot des Boards betreffen. Wir legen für das Posting innerhalb des Plots eine maximale Postzeichenanzahl von 2000 Zeichen fest. Ebenso das Spieler, die in der Reihenfolge als nächstes dran wären, nach 48 Stunden übersprungen werden dürfen, wenn diese nicht gepostet haben. Außerdem haben wir uns für die Option der Hand des Schicksals bei diesem Plot entschieden. Wählt ihr hierbei ja in der Vorlage aus, werdet ihr während des Plots kleine Aufgaben vom Team erhalten die ihr euren Plot-Posts umsetzen müsst. Das Team wird außerdem mithilfe des Board NPC´s ein wenig die Handlung beeinflussen und falls nötig in die gewünschte Richtung digieren. Die Anmeldefrist für diesen Plot läuft bis einschliesslich 14. August. Um euch anzumelden, füllt bitte die unten stehende Vorlage aus und postet sie unter den Beitrag.


Beltaine



Code:
[b]Ich nehme mit folgenden Charakteren teil[/b]:
Namen der Charaktere

[b]Hand des Schicksals[/b]
Ja oder nein?
Lazarus Desmond Pollock ist seit mehr als einem Jahrtausend, genauer gesagt seit 1.412 Jahren ein Kind der Nacht. In einen Vampir wurde er kurz vor seinem 38. Geburtstag verwandelt. Den größten Teil seines vampirischen Daseins verbrachte der gebürtige Engländer jedoch als Quartiermeister im Unterschlumpf der Vampire, zuletzt tief in den Adirondack Mountains. Lazarus ist mit seinen 1.91m ein hochgewachsener Mann, sein schwarzes Haar trägt er zurück frisiert, den Bart kurz, in der Regel trifft man ihn nur selten glatt rasiert an. Außerdem hat der Engländer blaue Augen. Vor rund 140 Jahren, hat der Vampir seine Position an seinen langjährigen Lehrling übertragen und sich der menschlichen Welt wieder zugewandt. Lazarus gehört nun eine internationale Hotelkette namens 'Ikarus Hotels', die Gebäude sind mit UV-Glas versehen, sodass auch Vampire hier während der Tageszeiten nicht hinter geschlossenen Gardinen herum lungern müssen.
#2
Ich nehme mit folgenden Charakteren teil:
Lazarus Pollock

Hand des Schicksals
Ja
Der Succubus wurde im Jahre 357 in Teotihuacán (Mexiko) unter unbekanntem Namen geboren. Später nahm sie den Namen Helena Andria Domenico an. Somit ist sie schätzungsweise etwas über 1600 Jahre alt. Der Name unter dem sie heutzutage unterwegs ist, lautet Elana Santiago und ist eine Mischung aus den letzten Vornamen ihrer Eltern. Seit 200 Jahren arbeitet sie nun schon als Prostituierte im Clubkomplex The Underground unterhalb von New York. Seit etwa 77 Jahren, leitet sie das Lust, das Bordell des Clubs, dass gemeinhin auch unter Elysium bekannt ist. Die Latina führt ein unbeschwertes Leben, welches sie in vollen Zügen geniesst. Neben ihrem Job ist sie eine herzliche, wenn auch recht dominante und temperamentvolle Persönlichtkeit. Der Succubus ist bisexuell, hat polyamoröse Neigungen und befindet sich derzeit in keiner Beziehung, Elana hat jedoch seit kurzem wieder eine Affäre mit ihrem Ex-Mann Hektor Romanow. Für ein Abenteuer ist sie neben ihren Job jedoch so gut wie immer zu haben. Elana ist ungefähr 1,68m groß und wiegt um die 60kg, ihr äußeres Erscheinungsbild entspricht dem einer 27-jährigen Latina. Sie hat langes braunes Haar das ihr zumeist offen über die schmalen Schultern fällt und schokoladenbraune Augen. Sie hat mehrere Piercings darunter zwei in der Zunge (Venom // parallel Richtung Zungenspitze), im Intimbereich, sowie in den Brustwarzen. Außerdem an ihrem rechten Ohr 3 Helix-Piercings. Ihr Kleidungsstil kann aufgrund ihres Jobs alleine schon sehr stark variieren. Privat trägt sie jedoch gerne eine schwarze Lederjacke, die schließlich zu so gut wie jedem Outfit passt.
#3
Ich nehme mit folgenden Charakteren teil:
Elana Santiago, Ariel Oríath + mal schauen

Hand des Schicksals
ja
Der dunkelhaarige wurde im Jahre 1269 geboren und ist somit stolze 746 Jahre alt. Seine Verwandlung war im Alter von 26 Jahren, so hat er nun das Glück ewig so jung zu bleiben und niemals zu altern. Mit einer Größe von 1,87 und 95 kg liegt er etwas über dem Durchschnitt der meisten. Sein Körperbau ist trainiert und muskulös, was ihm selbst unter dem maßgeschneiderten Anzügen etwas anzusehen ist. Sein Körper zieren drei Tattoos, eins auf der Brust und zwei weitere an seinen Armen. Er hat erst einmal in seinem Leben wahrhaftig was für jemanden empfunden, und das hat sein späteres Verhalten geprägt, und heute sind Frauen für ihn meistens nur noch ein netter Zeitvertreib oder Anhängsel, somit ist er auch in keiner festen Partnerschaft . Sein Leben ist sehr wechselhaft, und so war er immer an verschiedenen Orten um eine Schmiede zu übernehmen, sich als Lehrling auszugeben oder sonstiges. In der Zeit als Schusswaffen erfunden wurde war er gleich Feuer und Flamme und begeisterte sich sofort dafür. So kam es dazu das er auch dieses Handwerk erlernte. Zu Späterer Zeit besaß er dann durch Erfahrung und Beziehungen eine kleine Fabrik in der Waffen hergestellt wurden. Oft wurde sein Leben von Krieg bestimmt. Sein Imperium wuchs mit der Zeit, so das er heute einiges vorzuweisen hat. Natürlich ging der ganze Krieg auch nicht spurlos an dem Vampir vorbei, so dass er etwas einen Knacks weg hat. Waffen sind seine große Leidenschaft, und er trägt immer mindestens eine bei sich. Seine Charakterzüge sind so wechselhaft und vielseitig wie das Wetter. Von Dominant, bis hin zu Humorvoll ist die Palette breit gefächert. Was man aber niemals tun sollte, ihn unterschätzen. Was er eben so sehr liebt wie Waffen, ist Luxus und schöne Dunkelhaarige Frauen.
#4
Ich nehme mit folgenden Charakteren teil:
Hektor Romanow, Coin Vaemon + Mal schauen..

Hand des Schicksals
Ja
Onyx Anastasia Grigorjewa ist ein Name, der den meisten Mitgliedern der Bratva wohl ein Schlottern durch die Knochen jagt. Die schöne 23-JÄHRIGE WERWÖLFIN ist mit ihren 1,66 M nicht sonderlich groß, ihr Körper schlank und mit weiblichen Kurven. Ihre GRÜNEN AUGEN sind von langen, schwarzen Wimpern umkränzt, volle Lippen schenken den Männern ein Lächeln und schon scheint es um diese geschehen. Als TOCHTER DES PAKHAN hat sie eine spezielle Stellung in der Bratva, die die wenigsten Frauen dort genießen. Zwar wird sie aus sämtlichen Geschäften herausgehalten, doch mit den Früchten der Arbeit ihres Vaters wird sie geradezu überhäuft. Privatwächter schützen die junge Frau derweil zu jeder Stunde des Tages vor möglichen Gefahren. Immerzu wurde ihr jeder Wunsch von den Augen abgelesen, und ihren Status anzuzweifeln, weil sie doch eigentlich kaum Blut mit dem Überboss teilt ... sowas würde niemand wagen (auszusprechen, zumindest). Noch dazu ist die junge Frau, im Gegensatz zu ihrem Adoptivvater und den Wesen, die sie stets umgeben, ein Werwolf, was sie irgendwie sogar noch "spezieller" macht. Denn das geborene weibliche Werwölfe eine Seltenheit sind, das wissen sogar außenstehende Wesen. Und dass dieser Fakt ordentliches Futter für Nyx' Arroganz ist, nun, das ist auch wenig verwunderlich. Wie einsam das Leben als isolierte Mafiaprinzessin aus dem kalten Sibirien, ohne Rudel im goldenen Käfig gefangen, doch sein kann ... darüber würde die Blonde natürlich nie sprechen. Schwäche macht sich in Mafiakreisen nämlich gar nicht gut. Das bestätigen auch die Massen an Medikamenten, die sie täglich schlucken muss, um ihre Depressionen und Dissoziationsstörung zu unterdrücken. Dass sie darum nur begrenzt empathiefähig, verstärkt aggressiv und hitzköpfig wird und Phasen der vollständigen Taubheit erlebt, das scheint ein kleine Preis zu sein. Schließlich halten die Medikamente sie ja zusammen und davon ab, sich vom nächsten Gebäude zu schmeißen ... oder?
#5
Ich nehme mit folgenden Charakteren teil:
Onyx Grigorjewa

Hand des Schicksals
Ja
Mit seinen 1,89m und 90kg gehört Maxim's Körperbau eher zur sportlichen Sorte. Auch wenn man es ihm auf den ersten Blick nicht ansieht, hinter der kalten, gelassenen Fassade schlummert ein Vulkan der regelmäßig ausbricht, mit oft blutigen Folgen. Ein Charakterzug der ihm in seinem Job als Söldner in die Quere kommt, denn da wäre meistens ruhiges Blut gefragt. Wenn er sich einmal auf einen Kampf eingelassen hat macht er gewöhnlich so lange weiter bis er gewonnen hat, egal wie übel es wird. Diese Verbissenheit hätte ihn schon mehrfach fast das Leben gekostet, bringt ihm aber auch Respekt ein. Irgendwie hat er es trotz, oder vielleicht gerade wegen, dieser Einstellung geschafft 747 Jahre zu überleben.  Die Grausamkeit und Kälte die Maxim an den Tag legt ruhen aber nicht bloß in seiner Werwolf Natur. Ein essentieller Bestandteil von all dem war seine Kindheit, geprägt von einem tyrannischen Alpha und dem Verlust seines Bruders. Dennoch besitzt er noch sowas wie ein Herz und ein gewisses Gespür für Gerechtigkeit. In seinen Augen ist was anständiges aus ihm geworden. Alles in allem ist er ziemlich zufrieden mit sich. Hat eine gut bezahlte Arbeit die ihm liegt, ist sein eigener Herr und an kein Rudel gebunden. Beziehungen gab es in seinem Leben nur eine mit unschönem Ende. In Folge dessen ist der Wolf bis heute Single, plant auch nicht etwas daran zu ändern. Nur selten schleichen sich noch Gedanken in seinen Kopf an ein anderes Leben, das er früher führen wollte. Eines, dass nie sein eigenes sein wird.
#6
Ich nehme mit folgenden Charakteren teil:
Maxim Wolkow

Hand des Schicksals
Ja
Wenn man Rhodao Vigaius, einen Namen den man ihn vor Jahrzehnten verpasste, so anschaut, sieht man nur einen attraktiven Kerl in seinen Vierzigern. Doch der Mann mit den stechenden blauen Augen ist über zweihundert Jahre alt und wurde geboren als ein schwarzer Panther. Doch, ebenso wie seine Mutter, war er in späteren Jahren dazu fähig sich in einen Menschen zu verwandeln. Shapeshifter so betitelt man sie heute. Rho hat zu seinen Lebzeiten als Mensch seine Fazination zu den Menschen gefunden. Ihre Liebe, die unerschütterlich schien, der Schmerz, wenn sie jemanden verloren und die Kriege die sie erbittert führten. All das weckte ihn ihm die Neugier und so lebte er quasi jahrelang ein Doppelleben. Doch eine Nacht sollte dieses Leben ein jähes Ende setzen, als er seine Wandlerfähigkeit verlor. Jahrzehnte lang war er wieder als das geborene Tier unterwegs, wurde schließlich jedoch von einem Zirkusinhaber im Jahre 2014 gefangen genommen um zu der neuen Hauptattraktion dressiert zu werden. Doch so abrupt wie er seine Wandlerfähigkeit verloren hatte, bekam er sie auch wieder. Nackt und verwirrt, mit vernebelten Erinnerungen, erwachte er in dem Käfig, in dem er zuvor eingesperrt war. Man betitelte ihn als Dieb und von der Polizei wurde er schließlich in ein Obdachlosenheim gesteckt. Aber Rho hat ganz anderes Sorgen, da sind diese Empfindungen die er verspürt, die er aber sich selbst nicht zuordnen kann, denen er auf die Spur gehen will. Ebenso will er seine Erinnerungen wieder vollständig zurückerlangen.
#7
Ich nehme mit folgenden Charakteren teil:
Rhodao Vigaius

Hand des Schicksals
Ja

hoffe ist noch nicht zu spät, so 26 minuten nach.
Der Succubus wurde im Jahre 357 in Teotihuacán (Mexiko) unter unbekanntem Namen geboren. Später nahm sie den Namen Helena Andria Domenico an. Somit ist sie schätzungsweise etwas über 1600 Jahre alt. Der Name unter dem sie heutzutage unterwegs ist, lautet Elana Santiago und ist eine Mischung aus den letzten Vornamen ihrer Eltern. Seit 200 Jahren arbeitet sie nun schon als Prostituierte im Clubkomplex The Underground unterhalb von New York. Seit etwa 77 Jahren, leitet sie das Lust, das Bordell des Clubs, dass gemeinhin auch unter Elysium bekannt ist. Die Latina führt ein unbeschwertes Leben, welches sie in vollen Zügen geniesst. Neben ihrem Job ist sie eine herzliche, wenn auch recht dominante und temperamentvolle Persönlichtkeit. Der Succubus ist bisexuell, hat polyamoröse Neigungen und befindet sich derzeit in keiner Beziehung, Elana hat jedoch seit kurzem wieder eine Affäre mit ihrem Ex-Mann Hektor Romanow. Für ein Abenteuer ist sie neben ihren Job jedoch so gut wie immer zu haben. Elana ist ungefähr 1,68m groß und wiegt um die 60kg, ihr äußeres Erscheinungsbild entspricht dem einer 27-jährigen Latina. Sie hat langes braunes Haar das ihr zumeist offen über die schmalen Schultern fällt und schokoladenbraune Augen. Sie hat mehrere Piercings darunter zwei in der Zunge (Venom // parallel Richtung Zungenspitze), im Intimbereich, sowie in den Brustwarzen. Außerdem an ihrem rechten Ohr 3 Helix-Piercings. Ihr Kleidungsstil kann aufgrund ihres Jobs alleine schon sehr stark variieren. Privat trägt sie jedoch gerne eine schwarze Lederjacke, die schließlich zu so gut wie jedem Outfit passt.
#8
Die Plotanmeldung wird bis zum 14. August verlängert!
Der 52 Jährige Mann wurde in Rossville, einem kleinen Kaff in Kansas geboren. Dort wuchs er auch auf und hatte eine perfekte Kindheit und Schulzeit, so wie man es sich nur wünschen konnte. Er war beliebt, hatte viele Freunde und das schönste Mädchen, und eigentlich wollte er wie sein Vater Profi Footballspieler werden, doch der Krieg veränderte alles. Dort musste er feststellen das er sah wie ein Vampir einen Kameraden umgebracht, das alles veränderte. Richtig schlimm wurde es als er beinahe getötet wurde, in dem ihm einige Splitter einer Granat traf. Das Resultat: Spliter die zu Nahe an seinem Herzen waren und nicht operiert werden konnten, Tinnitus und eine Posttraumatische Belastungsstörung. Er wurde ausgemustert, und bei den Kriegsveteranen lernte er einen Mann kennen der ebenfalls Wesen sehen konnte, und ihm einiges über das Zweite Gesicht erzählte. So kam es dann wie es kommen musste, uns aus Graham wurde ein ziemlich guter Jäger. Sein Haar ist mittlerweile recht grau meliert, genau so wie sein Bart den er immer trägt. Sein Körper ist gerade wegen seinem Beruf ziemlich gut in Form, auch in seinem Alter. Seinen Körper zieren einige Tattoos und sein Kleidungsstil ist locker und eher legere mit Jeans, Shirt und seiner Lederjacke die er nun schon eine ganze Weile hat. Er befindet sich in keiner Beziehung und ist somit ledig, dies lässt sich nicht mit seinem Beruf vereinbaren.
#9
Ich nehme mit folgenden Charakteren teil:
Graham Warren

Hand des Schicksals
Ja
Der Succubus wurde im Jahre 357 in Teotihuacán (Mexiko) unter unbekanntem Namen geboren. Später nahm sie den Namen Helena Andria Domenico an. Somit ist sie schätzungsweise etwas über 1600 Jahre alt. Der Name unter dem sie heutzutage unterwegs ist, lautet Elana Santiago und ist eine Mischung aus den letzten Vornamen ihrer Eltern. Seit 200 Jahren arbeitet sie nun schon als Prostituierte im Clubkomplex The Underground unterhalb von New York. Seit etwa 77 Jahren, leitet sie das Lust, das Bordell des Clubs, dass gemeinhin auch unter Elysium bekannt ist. Die Latina führt ein unbeschwertes Leben, welches sie in vollen Zügen geniesst. Neben ihrem Job ist sie eine herzliche, wenn auch recht dominante und temperamentvolle Persönlichtkeit. Der Succubus ist bisexuell, hat polyamoröse Neigungen und befindet sich derzeit in keiner Beziehung, Elana hat jedoch seit kurzem wieder eine Affäre mit ihrem Ex-Mann Hektor Romanow. Für ein Abenteuer ist sie neben ihren Job jedoch so gut wie immer zu haben. Elana ist ungefähr 1,68m groß und wiegt um die 60kg, ihr äußeres Erscheinungsbild entspricht dem einer 27-jährigen Latina. Sie hat langes braunes Haar das ihr zumeist offen über die schmalen Schultern fällt und schokoladenbraune Augen. Sie hat mehrere Piercings darunter zwei in der Zunge (Venom // parallel Richtung Zungenspitze), im Intimbereich, sowie in den Brustwarzen. Außerdem an ihrem rechten Ohr 3 Helix-Piercings. Ihr Kleidungsstil kann aufgrund ihres Jobs alleine schon sehr stark variieren. Privat trägt sie jedoch gerne eine schwarze Lederjacke, die schließlich zu so gut wie jedem Outfit passt.
#10
Die Anmeldung für das Event Beltaine wurde somit offiziell beendet. Weitere Informationen geben wir in Kürze bekannt.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste